Vogelschutz

Smartphone-Broschüre "Wasservögel entlang der Kinzig im Winter"

Während der Pandemie ist ein Spaziergang, eine Fahrrad- oder eine E-Bike-Tour entlang der Kinzig sehr beliebt. Den Meisten ist dabei nicht bekannt, wie viele Tier und Pflanzenarten sich entlang des Weges entdecken lassen. Der NABU Mittleres Kinzigtal hat deswegen eine Broschüre über die „Wasservögel entlang der Kinzig im Winter“ herausgebracht. Diese kann kostenlos herunterladen und auf dem Smartphone auf den Ausflug mitgenommen werden.

Wintervögel an der Kinzig (Mobile Version)
Wintervögel an der Kinzig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.2 KB

Vögel sind ein Indikator für die uns umgebende Umwelt.
Sie und ihre Artenvielfalt zeigen uns, inwiefern die Lebensgrundlagen noch intakt sind - für die Vögel wie auch für uns Menschen. Nur wenn wir sie kennen, können wir sie auch schützen.
Es ist die  Aufgabe unserer Vogelschutzgruppe, Vogelarten kennenzulernen, sie zu beobachten um ihnen gegebenenfalls ihre Lebensräume zu erhalten oder zu verbessern.

Durch Pflege und Neuanlage von Streuobstwiesen und Hecken bieten wir verschiedenen Vogelarten wie Meisen, Wendehals und Spechten Lebensräume an. An Teichen, Tümpeln und Gräben sind Enten, Graureiher und Eisvogel zu Hause. An Feldrainen und Heckensäumen leben Lerche, Heckenbraunelle und Zaunkönig.
Und ums Haus die Sperlinge, Amseln, Hausrotschwanz, Schwalben und Grünfinken.Vielen Arten können wir durch Nisthilfen Möglichkeiten zur Jungenaufzucht anbieten.
Spannend ist es auch zu beobachten wenn wir Nisthilfen kontrollieren, reparieren und per GPS kartieren welche Untermieter sich eingenistet haben.

Sollten wir ihr Interesse geweckt haben nehmen sie einfach Kontakt mit mir auf.
Wir freuen uns, wenn sie dieses Hobby auch für sich entdecken
Ihr
Rudi Allgaier

Termine und Infos

REINIGUNG FLEDermaus wochenstube Zell

Samstag, 28.1.2023, 14 Uhr

Treffpunkt am Parkplatz vor "Maria zu den Ketten"

Gehölz- und Heckenschnitt

Samstag, 4.2.2023, 9 Uhr

Biotop Bollenbach

offenes treffen

Dienstag, 7.2.2023, 20 Uhr

Vereinsheim SV Steinach

Kinzigstraße, Steinach

Natur braucht kröten!

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Haslach-ZELL

IBAN:

DE83 6645 1548 0000 082404

BIC: SOLADES1HAL

vielen Dank für Ihre Unterstützung.