Frühling im Trockenbiotop

Dieser kleine Fuchs hat überwintert und kommt mit dem ersten Sonnenschein im Vorfrühling ins Biotop

Kleine Fuchs (Aglais urticae oder Nymphalis urticae)
Kleine Fuchs (Aglais urticae oder Nymphalis urticae)

Frühling

Mit etwas Glück lässt sich ab April ein Würfel-Dickkopffalter entdecken. Diese Art ist auf der Vorwarnliste.

Schwarzbraune Würfel-Dickkopffalter (Pyrgus serratulae)
Schwarzbraune Würfel-Dickkopffalter (Pyrgus serratulae)
Cantharis rustica
Cantharis rustica

Eine Listspinne mit ihrem Nachwuchs hat sich im Gras versteckt.

Listspinne (Pisaura mirabilis)
Listspinne (Pisaura mirabilis)
Nymphe der Getreidewanze (Aelia acuminata)
Nymphe der Getreidewanze (Aelia acuminata)
Schlangen-Lauch (Allium scorodoprasum)
Schlangen-Lauch (Allium scorodoprasum)

Frühsommer

Mitte Juni kann man hier oben den Hirschkäfern beim fliegen zusehen. Sie fliegen, sobald die Sonne untergegangen ist. Der typische "Torkelflug" der Männchen ist gut im Dämmerhimmel zu entdecken. Die landen irgendwo im Gras oder in den Hecken und können mit einer Taschenlampe aufgespürt werden.

Die Hirschkäfer stehen unter Naturschutz! Wir beobachten nur, machen Fotos. Aber wir nehmen die nicht mit als Trophäe, Haustier, für Käfer-Kämpfe...

Hirschkäfer (Lucanus cervus)
Hirschkäfer (Lucanus cervus)

Blühender Flieder lockt unzählige Insekten an.

Die große blaue Holzbiene kommt aus dem Mittelmeerraum. Sie ist durch die Erdüberhizung bei uns immer häufiger zu sehen.

Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea)
Große Blaue Holzbiene (Xylocopa violacea)
Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae)
Sechsfleck-Widderchen (Zygaena filipendulae)

Termine und Infos

ONLINE TREFFEN

Nächster Termin:

Di 4. Mai 2021; 20 Uhr

 

Wir treffen uns aktuell online mit Jitsi. Es wird nur ein Headset bzw. Lautsprecher und Mikrophon benötigt. Webcam ist schön aber kein muss. Zum angegebenen Termin diesen Link verwenden:

https://meet.jit.si/NabuKital

KRÖTENZAUN KONTROLLE

Aktuell: Täglich am Abend.

 

Teilnahme für Interessierte nach Absprache; Hygienekonzept muss beachtet werden (1 Haushalt + 1); Bei Interesse bitte E-Mail schreiben:

nabu-kinzigtal@gmx.de

Stunde der Gartenvögel

13. - 16. Mai 2021

 

Einmal im Jahr ruft der NABU alle Naturfreund*innen dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im eigenen Garten oder im nahegelegenen Park zu zählen.

mehr Info...

Insektensommer

4. - 13. Juni 2021

 

2021 veranstaltet der NABU daher zum vierten Mal eine bundesweite Citizen-Science-Meldeaktion für Insekten

mehr Info...

Insektensommer

6. - 15. August 2021

 

2021 veranstaltet der NABU daher zum vierten Mal eine bundesweite Citizen-Science-Meldeaktion für Insekten

mehr Info...

internationale Batnight

28. + 29. August 2021

 

 

Die Batnight findet traditionell Ende August statt, und das mittlerweile weltweit in über 35 Ländern. In Deutschland wird die Batnight vom NABU organisiert, im Angebot werden bundesweit wieder mehr als 100 Veranstaltungen sein.

mehr Info (Stand 2020)...

 

Natur braucht kröten!

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Haslach-ZELL

IBAN:

DE83 6645 1548 0000 082404

BIC: SOLADES1HAL

vielen Dank für Ihre Unterstützung.