Unsere Ortsgruppe besteht seit 09.11.1984 und wir haben stand Dezember 2019, ca. 900 Mitglieder. Im Mittleren Kinzigtal kümmern wir uns um ...

 

  • Betreuung von 7 ha Naturschutzflächen. Das jährlich einmal stattfindende Mähen der Grundstücke und die Pflege von Heckenbeständen bilden hier den Schwerpunkt.
  • Neuanpflanzungen aus heimischen Sträuchern und Bäumen
  • Anbringen von Nisthilfen und deren Kontrolle für bedrohte Arten wie Wasseramsel, Schleiereule, Fledermaus 
  • Ausflüge, Exkursionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pflege von alten Kopfweidenbeständen
  • Monitoring: Beobachten und Bestimmen von Pflanzen und Tieren
  • Pflege von Feuchtbiotopen mit dem Langzeitziel, z. Bsp. dem Weißstorch wieder Lebensgrundlagen zu schaffen
  • Förderung und Neuanlage von Streuobstwiesen
  • Jugendarbeit (Familienaktionen, Sommerspaßprogramm)
  • Präsentation der NABU-Gruppe
  • Schulprojekte (soziales Engagement)
  • Schul-Teich des Heinrich Hansjakob Bildungszentrum
  • Kooperationsvertrag mit dem Bildungszentrum in Haslach

 

 

 

Unser Vorstand

 

Sie möchten gerne mitmachen? Schauen Sie hier oder kommen Sie einfach zu unserem NABU Treff!

 

Termine und Infos

REINIGUNG FLEDermaus wochenstube Zell

Samstag, 28.1.2023, 14 Uhr

Treffpunkt am Parkplatz vor "Maria zu den Ketten"

Gehölz- und Heckenschnitt

Samstag, 4.2.2023, 9 Uhr

Biotop Bollenbach

offenes treffen

Dienstag, 7.2.2023, 20 Uhr

Vereinsheim SV Steinach

Kinzigstraße, Steinach

Natur braucht kröten!

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Haslach-ZELL

IBAN:

DE83 6645 1548 0000 082404

BIC: SOLADES1HAL

vielen Dank für Ihre Unterstützung.